Der Sohn eines österreichischen Kaisers war Vizekönig in Lombardo-Veneto und zog von Monza in ein prächtiges Stadtpalais in Bozen, soll ich es Ihnen zeigen? Möchten Sie wissen, womit sich die Bozner Kaufleute beim Handel eine goldene Nase verdienten oder was sie den tiefen Kellern ihrer Stadthäuser lagerten und in einen hinabsteigen. Dann unterhalten wir uns bei einer Stadtführung!

Luciano Rech
Mobil: +39 348 7321778 
E-Mail: luciano.rech@yahoo.com
Sprachen: IT, DE, EN

Luciano Rech